Sojorner Map

Sojorner Map
Unsere Route

Samstag, 29. August 2009

Titikaka See Bolivien

Da es in Puno sonst nicht allzu viel zu sehen gibt und sich die Stadt nicht zum Chillen anbietet, fahren wir am naechsten Tag weiter, nach Bolivien!
Zu Fuss ueber die Grenze... und weiter mit dem Collectivo nach Copacabana. Das ist ein Ort zum Chillen! :-)
Sehr entspannte Atmosphaere, Musik hier und da, laechelnde Menschen, nette Bars, gute kleine Restos und viele Neu-/Alt-Hippies, wir sind in Bolivien.

Dazu gehoert auch ein "Mini-Urlaub" auf der Isla del Sol, wo wir ziemlich zurueckgezogen Zeit und Natur geniessen.
280820091089.jpg Wir sind da... 270820091082.jpg ... Blick vom Hostal

Auf den Pfaden der Insel grunzt es zwischendurch unerwartet hinter den Steinmauern, manchmal wird man von denen hier fast ueberrannt ;-)


280820091093.jpg 280820091090.jpg


Inselrundgang, Wasser sichtbar rundherum, Sechstausender in der Ferne (hmm...!?), viel Luft, 30 Grad am Tag, frischer Fisch, hausgemachte Pasta, heisse Schoki bei eiskaltem Abendwind und untergehender Sonne, spektakulaere Farbenwelt und unvergessliche Bilder.



Wir freuen uns aber auch auf das weitere Bolivien!
Boot und Bus gehen am naechsten Tag, Richtung La Paz. Den See muessen wir dazu nochmals samt Bus ueberqueren...

290820091098.jpg das Grüne ist der Bus... ;-)


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten